Stadt Memmingen:Verlagerung der Grüngutsammelstelle

Bauwesen

Verlagerung der Grüngutsammelstelle in Steinheim

Die bestehende Grüngutsammelstelle verursacht in den Sommermonaten regelmäßig große Konflikte zwischen ihren zahlreichen Nutzern und der Steinheimer Bevölkerung. Auch im Rahmen der VU Steinheim ist das Konfliktpotential erkannt und entsprechende Lösungsmöglichkeiten erarbeitet worden. Angedacht ist deshalb eine komplette Verlagerung der Grüngutsammelstelle an einen anderen, weniger konfliktträchtigen Standort und die anschließende Nutzung des derzeitigen Standortes für einen Sportpark, der der Allgemeinheit zur Verfügung steht. 

In einem ersten Schritt sind im Sommer 2021 verschiedenste potentielle Standorte im Stadtgebiet von Memmingen ermittelt und auf ihre Eignung hin untersucht worden. Bei der Suche nach einem geeigneten Standort spielte vor allem die Erreichbarkeit und das möglichst geringe Konfliktpotenzial mit Wohnnutzungen eine entscheidende Rolle. Letztlich wurde ein Standort im Gewerbegebiet Amendingen als geeignetste Alternative ermittelt und soll zeitnah entwickelt werden.