Stadt Memmingen:Stadtklimakonzept

Bauwesen

Zum Hauptinhalt

Ansprechpartner Stadtklimakonzept

Stadtplanungsamt

  • Petra Grupp
    Tel. 08331/850-588

Schlossergasse 1
87700 Memmingen

stadtplanung(at)memmingen.de

Stadtklimakonzept Memmingen

Modellvorhaben Klimagerechter Städtebau

Zur Bewältigung des Klimawandels werden zwei Ansätze unterschieden: Klimaschutz und Klimaanpassung. Im Klimaschutz wird durch die Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen versucht die Auswirkungen des Klimawandels abzuschwächen. Maßnahmen sind beispielsweise der Ausbau von erneuerbaren Energien oder die energetische Sanierung von Gebäuden. In der Klimaanpassung wird davon ausgegangen, dass nicht alle Auswirkungen des Klimawandels verhindert werden können. Es werden Strategien und Maßnahmen entwickelt, um mit den erwartbaren Veränderungen umzugehen.

Im November 2020 wurde die Stadt Memmingen als eine von acht Kommunen in das Modellvorhaben Klimagerechter Städtebau des Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr aufgenommen. Damit kommt die Stadt ihrem Ziel, Memmingen auf die Anforderungen des Klimawandels auszurichten, einen großen Schritt weiter. Im Rahmen dieses Modellvorhabens wird sie nun bei der Erstellung eines Stadtklimakonzeptes unterstützt. Darin werden Maßnahmen und Ansätze zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels aufgezeigt, welche der Politik und Verwaltung in Zukunft als Handlungsanweisungen und Grundlagen für Planungsentscheidungen dienen werden und auch der Öffentlichkeit zeigen, wie Klimaanpassung im Städtebau aussehen kann.

Mit der Erarbeitung des Stadtklimakonzeptes wurde ein Planerteam beauftragt: berchtoldkrass space & options, bgmr Landschaftsarchitekten GmbH und GEO-NET Umweltconsulting GmbH.

Ansprechpartner Stadtklimakonzept

Stadtplanungsamt

  • Petra Grupp
    Tel. 08331/850-588

Schlossergasse 1
87700 Memmingen

stadtplanung(at)memmingen.de

Bürgerbeteiligung

Um für das Thema Klimaanpassung zu sensibilisieren, Wissen zu vermitteln und zum Mitmachen anzuregen, plant die Stadt Memmingen im Rahmen des Modellvorhabens Klimagerechter Städtebau zwei Veranstaltungen für die Öffentlichkeit:

Sobald weitere Informationen zu den Veranstaltungen vorliegen, werden diese hier ergänzt.